3CX – Anrufe über Deutsche Telefon enden mit Fehler: „486 Busy Here“

Nutzt ihr in 3CX den SIP-Trunk des Anbieters Deutsche Telefon, kann es unter Umständen nach dem hinzufügen des Trunks passieren, dass ausgehende Gespräche nicht zustande kommen. Ein „486 Busy Here“ im LOG lenkt aber eher auf eine falsche Fährte. In der Regel passiert dies, wenn ihr den Trunk zuvor an einer anderen Anlage im Betrieb hattet.

Ursache

Beim ersten Anbinden des SIP-Trunks speichert die Deutsche Telefon die Kennung eurer Anlage im System. Versucht nun ein Endgerät über diesen SIP-Trunk ein Gespräch auf zu bauen, wird diese hinterlegte Kennung verglichen. Aus Sicherheitsgründen werden keine Verbindungen zugelassen, sollte die Kennung nicht passen. Als Rückantwort erhaltet ihr etwas unpassend die Meldung: 486 Busy Here

Passwort reset löscht hinterlegte Kennung

Um das Problem zu lösen müsst ihr im Verwaltungsportal des SIP-Trunk’s euer Passwort für den Trunk zurück setzen. Vergesst aber nicht den aktiven SIP-Trunk in eurer Anlage vorher zu deaktivieren bevor ihr das Passwort ändert. Anschließend könnt ihr den Trunk mit dem neuen Passwort wieder verbinden.

Nun sollten auch eure Outbound – Calls wieder funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.